20 Jahre BTV Marketing Trophy und wir waren dabei!

Wie jedes Jahr begann die Veranstaltung in Innsbruck im BTV Stadtforum mit sehr professionellen Präsentationen der 3 besten Marketingkonzepte, vorgestellt von Maturantinnen und Maturanten vor einer hochkarätigen Jury und rund 200 Zuschauern.

Nach einer Mittagspause mit Buffet gab es einen Rückblick über die letzten 20 Jahre, unterstützt durch ein Video und einer Podiumsdiskussion ehemaliger Finalisten: „..diese einmalige Erfahrung stärkt das Selbstbewusstsein und hilft einem in vielen späteren Lebenssituationen, für mich sogar ein berufliches Sprungbrett“, so ein ehemaliger 2.platzierter der BTV Marketing Trophy.

Die Spannung war sehr groß, als endlich die Platzierung der 3 Finalisten vom Vorstandsvorsitzenden der BTV, Gerhard Burtscher (übrigens ein Absolvent der HAK Bregenz), bekanntgegeben wurde:

Der erste Platz ging nach einer sehr knappen Juryentscheidung an ein Team der HAK Feldkirch, das sich über einen Geldpreis von 2000,-€ freuen durfte. Wir gratulieren recht herzlich!

Mit viel Pepp und Schwung moderierte die Ö3 Moderatorin Olivia Peter (von 16 Uhr bis später), die mit folgendem Spruch die Veranstaltung einleitete: „heute bleibe ich bis zum Schluss und das mit Genuss“.

Die Themenvorschläge für 2019 wurden bereits bekanntgegeben und lauten wie folgt:

  • Megatrend Mobilität - E-Mobility
  • Non-Profit-Organisationen im Ausnahmezustand
  • Online-Plattformen erobern den Markt
  • Offenes Thema

Wäre das nicht was für euch? – Die Teilnahme mit einem Maturaprojekt lohnt sich!

Zurück