Ein paar Regeln

Wie funktioniert die Entlehnung?

Es gibt z.Z. keine Bibliotheksausweise. Nur Sch├╝lerinnen und LehrerInnen unserer Schule sind berechtigt, Medien in der Zentralen Schulbibliothek der BHAK und BHAS Bregenz zu entlehnen.

D.h. alle Sch├╝lerInnen sind in der Bibliotheksdatenbank erfasst. Jede/r Sch├╝lerIn unserer Schule kann somit einfach zu uns kommen, ihren/seinen Namen und die Klasse nennen und die gew├╝nschten Medien ausleihen.

Die Ausleihdauer aller Medien ist beschr├Ąnkt:

  • B├╝cher - 3 Wochen
  • DVDs (max. 2) - 1 Woche
  • Verl├Ąngerung ist m├Âglich (au├čer, wenn das Buch von anderen Benutzern ben├Âtigt wird).
  • Lexika, Nachschlagewerke und andere Pr├Ąsenzexemplare sind von der Ausleihe ausgenommen.

Die ausgeliehenen Medien sind bitte fristgerecht zur├╝ckzubringen (siehe Lesezeichen, dass jede/r bei der Ausleihe bekommt). Bei versp├Ąteter R├╝ckgabe ist eine Geb├╝hr zu entrichten.

Das Bibliotheksteam hilft gerne bei Recherchen in der Bibliothek und im Internet, auch au├čerhalb der ├ľffnungszeiten.

Was bietet die Schulbibliothek?

 Einen Medienbestand von ├╝ber 11 000 Medien (Fachb├╝cher der unterschiedlichen Fachrichtungen, Nachschlagewerke, Belletristik, Jugendliteratur, DVDs, Projektarbeiten der Maturanten, Fachzeitschriften, z.B. GEO, Psychologie heute, verschiedene fremdsprachliche Zeitungen, Trend, Kultur, .... und Tageszeitungen, z.B. VN, Standard, Wiener zeitung und Die Presse)

  • 5 aktuelle iMac-Sch├╝lercomputer (Recherche u. Arbeiten f├╝r die Schule)
  • einen ruhigen und hellen Arbeitsbereich mit Tischen
  • einen Lesebereich mit einer gem├╝tlichen Sitzecke inklusive Couch zum Lesen, Lernen und Chillen