News - Archiv 2014

Schöne Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015

wĂŒnschen Direktion und Lehrkörper der HAK Bregenz. Die Schule bleibt bis einschl. 6. JĂ€nner 2015 geschlossen. Am Dienstag, 30.12.2014 ist das Sekretariat von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

Erfolgreiche Nikolo-Aktion

Die Nikolausaktion der Marketinggruppe "Shirts & Co" freute alle Beschenkten. Der Erlös von € 500,00 kommt dem Malawiprojekt zugute.

Prim. Haller referiert ĂŒber Narzissmus in Berufs- und Privatleben

SchĂŒlerInnen des Freifaches Psychologie und Philosophie besuchten den interessanten Vortrag im Medienhaus Schwarzach.

"Schöner" Advent fĂŒr Kulturmanagementgruppen

Am 28.11. erlebten SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Ausbildungsschwerpunktes aus Kulturmanagement eine SonderfĂŒhrung von Kurator Dr. Rudolf Sagmeister im Kunstraum in Dornbirn.

HAK Bregenz belegt Platz 1 und 2 beim TOPSIM Landeswettbewerb

Es kann sehr schwer sein, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das galt dieses Jahr jedoch nur fĂŒr die Konkurrenz.

Kiddy Dance - Tanz-Workshop mit Spaß

"Des war voll cool!" Das Maturaprojekt von SchĂŒlern des 3bL begeisterte Höchster VolksschĂŒler.

Elternsprechtag: Fr, 12. Dezember 16:00 - 19:00 Uhr

Die Online-Anmeldung ist ab sofort unter elternsprechtag.hak-bregenz.at möglich.

3aA zu Gast bei WeltmarktfĂŒhrer Doppelmayr

VielfĂ€ltige Informationen ĂŒber Seilbahnen bekamen die SchĂŒlerInnen der 3aA bei ihrem Besuch in Wolfurt.

Aufbaulehrgang 1aL zu Besuch bei ZKT in Bizau

Interessante Einblicke in Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung erhielten die SchĂŒlerInnen beim Besuch der Firma ZĂŒndel GmbH.

Übungsfirmenhausmesse: Freitag von 9:00 - 12:15 Uhr

16 Übungsfirmen prĂ€sentieren sich im Rahmen der Entrepreneurship-Woche am 28. November 2014 von 9:00 bis 12:30 und hoffen auf gute UmsĂ€tze.

Spontane Spendenaktion fĂŒr FlĂŒchtlinge

Auch FlĂŒchtlingskinder wollen spielen! SchĂŒlerInnen der 3bA und 2aA spendeten spontan nicht mehr gebrauchte Sport- und Freizeitartikel.

Global Entrepreneurship Week vom 24. bis 28.11.2014

VielfÀltige AktivitÀten sollen den Kontakt zur Wirtschaft noch intensivieren. Unter anderem stehen GesprÀche und Diskussionen mit erfolgreichen AbsolventInnen sowie Unternehmensbesuche auf dem Programm.

Reges Interesse am Schulzweig HWI Digital Business

Die HWI stellte sich am Freitag, dem 7. November 2014, im Rahmen des Digital Business Days einem jungen Publikum vor.

HAK Bregenz dominiert den 1. HAK/HTL Fußball-Cup

Die besten Fußballspieler und -spielerinnen der 5 HAKs und der 3 HTLs fighteten um jeden Ball.

Work Placement in Ireland

Im Rahmen des Erasmus+Projektes begannen am Montag, den 20. Oktober, 20 SchĂŒler/innen der Maturaklassen ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum in Irland.

Der neue Imagefilm der HWI Digital Business ist online!

Rechtzeitig vor dem Digital Business Day am 7. November 2014 (Tag der offenen TĂŒr der HWI) ist der neue Imagefilm der HWI Digital Business online verfĂŒgbar.

"Überlebenskunst" - Ausstellung von Thomas Schelling

Die Vernissage zur Ausstellungseröffnung findet am 23. Oktober um 19 Uhr in der alten Seifenfabrik in Lauterach statt. Wir freuen uns ĂŒber Ihren Besuch.

Krauthobel Benefizkonzert am 10. Oktober am Spielboden

Hoffentlich kracht der Saal am Freitag aus allen NĂ€hten, damit die Spende an die Kinder-Krebs-Hilfe  groß ausfĂ€llt. Kartenvorverkauf bei allen Banken!

Digital Business Day 2014 - 7 Labore prÀsentieren die Schulform

Die HWI stellt sich am Freitag, dem 7. November, im Rahmen des Digital Business Days 2014 einem interessierten jungen Publikum vor.

Vortrag zum Thema "Zukunft der Handelsakademie"

Univ.-Prof. Dr. Josef Aff zeigte in einem interessanten Vortrag Wege in die Zukunft auf und plĂ€dierte fĂŒr eine engere Zusammenarbeit mit den Unis.

Neue SchulrĂŒcksĂ€cke aus recycelten PET-Flaschen

100 Kinder konnten durch ein Maturaprojekt in Zusammenarbeit mit der Volkshilfe damit ausgestattet werden.

17 neue Fit Jugend Lehrwarte

Alle SchĂŒlerInnen der Fachrichtung Sportmanagement, Bewegung und Gesundheit haben die PrĂŒfung zum "Instruktor Fit Jugend" erfolgreich abgelegt. Herzliche Gratulation den neuen TrainerInnen!

Kulturmanagement bei "Göpf"
Kulturmanagement bei "Göpf"

Ateliersbesuch bei “Göpf”

Die Kulturmanagementgruppe der 4.Jg. besuchte am Donnerstag, den 18.9. das Atelier des bekannten KĂŒnstlers Gottfried Bechthold. Was gibt es Spannenderes als mit dem KĂŒnstler selbst ĂŒber seine Werke zu reden...?

Guten Start ins Schuljahr 2014/2015!

Die Schulgemeinschaft und Direktion sowie alle Lehrerinnen und Lehrer wĂŒnschen euch alles Gute fĂŒr das kommende Schuljahr 2014/2015.

Modeschau am 26. Juni - 19:00 Uhr im Mehrzwecksaal

Die SchĂŒlerinnen des Freifaches Mode und Design prĂ€sentieren ihre selbst geschneiderten Modelle im Rahmen einer unterhaltsamen Modeschau. Freiwillige Spenden gehen an das Projekt "Dach ĂŒber dem Kopf". Bitte seid zahlreich dabei und unterstĂŒtzt unsere Models!

Spannende Einblicke in die BLUM Zentrale Höchst

Der Imagefilm Ă  la James Bond, die Produktion von Kleinstteilen, der Schauraum und die Diskussion mit dem Finanzchef ĂŒber Dagobert Duck weckten das Interesse der 3da.

„Stundenlauf HAK/HAS Bregenz – Bruder und Schwester in Not“ bestes Maturaprojekt 2014

Im Rahmen des Schulwettbewerbs 2014 prÀmierte eine Fachjury am 24. April 2014 das beste Maturaprojekt 2014 der HAK Bregenz. Die Jury begutachtete sechs ausgewÀhlte Projekte im voll besetzten Hypo-Landtagssaal.

4ca hoist the sails in the Netherlands

Follow the students of the 4ca on their trip. They will spend 5 days on a sailing boat and discover the Zuiderzee in the Netherlands.

 

Zumtobel-Marketingdirektor spricht im ASP Marketing

„Ich weiß, die HĂ€lfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche HĂ€lfte" â€“ mit diesem Zitat von Henry Ford weist Stefan von Terzi auf die Bedeutung von Kennzahlen im Marketing hin.

Business Master (Schoolgames) - Schulmeisterschaft 2014

Im Mehrzwecksaal spielten bzw. kĂ€mpften insgesamt 24 SchĂŒler/innen um den Sieg. Die Juniorenwertung entschied Sarah SchaderhĂ€ubl aus der 1AA hauchdĂŒnn fĂŒr sich, wĂ€hrend Andreas Winsauer aus der 2HWI bei den Senioren einen ĂŒberlegenen Sieg feiern konnte.

2ea auf Kulturtrip im neuen Vorarlbergmuseum

11 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 2EA erkundete gestern im erst vor wenigen Monaten eröffneten Vorarlbergmuseum die derzeitige Sonderausstellung „Jenseits der Ansichtskarte. Die Alpen in der Fotografie“.

Einblick in die SPAR-Zentrale in Dornbirn

Weshalb hat SPAR eine Tanne als Logo? Diese Frage und viele mehr beschĂ€ftigten die 2bs beim Besuch der Vorarlberger SPAR-Zentrale in Dornbirn.

Schöne Erfolge beim Wettbewerb "Europaquiz 2014"

Ihr Wissen ĂŒber Europa konnten unsere SchĂŒler beim Landeswettbewerb des "Europaquiz" unter Beweis stellen. Mit Erfolg! Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich.

ORF-Fernsehbericht ĂŒber Auslandsaufenthalt in Irland

Wer den V-heute-Beitrag ĂŒber das EU-Leonardo-Projekt in Irland verpasst hat, kann ihn noch bis Donnerstag in der TVthek des ORF nachschauen.

KK2 und 3HWI besuchen Mercedes bei Stuttgart

Bei Mercedes in Sindelfingen arbeiten
30 000 Menschen - mehr als in Bregenz wohnen. Eine interessante Exkursion - nicht nur fĂŒr Autofreaks.

Exkursion der 2AA zur Sparkasse Dornbirn

Wie fĂŒhlt sich ein GeldbĂŒndel mit 50.000 € an? „Richtig gut!“ Das und viele gute Tipps fĂŒr eine erfolgreiche Bewerbung erhielten die SchĂŒler/innen in der Sparkasse Dornbirn.

RUPP KĂ€se-Marketingleiterin zu Gast an der HAK Bregenz

Carolin Meyer berichtete den SchĂŒler/innen des ASP Marketing und Kommunikations-management von der Übernahme der Marke ALMA und strategischen Abgrenzung zur Marke RUPP.

TOPSIM Schulwettbewerb 2014 in der Raiba Bregenz

Drei Gruppen stellten ihre Ergebnisse des Planspiels TOPSIM vor. Das Team aus der 4BA ĂŒberzeugte dabei die Jury und holte sich am 7. MĂ€rz den Sieg.

Digital Business Award geht an Projekt "InfoPoint"

Im voll besetzten Mehrzwecksaal prĂ€sentierten die SchĂŒler/innen der 5 HWI am 27. Februar ihre Maturaprojekte. Den Sieg holten sich Lisa Sturn und Muhammed Akinci â€“ herzliche Gratulation!

Schulinterner „Digital Business Award“ 2014

Am 27. Februar 2014 um 19:00 findet die schulinterne Vorausscheidung zur Qualifikation fĂŒr den österreichweiten Digital Business Award in Spittal an der Drau statt.

1. Schulschirennen am Bödele bei Traumwetter

Ein spannendes Rennen erlebten alle Schibegeisterten beim 1. Schulschirennen am Bödele. Herzliche Gratulation an alle "Pistenflitzer".

SchĂŒler/innen des ASP Marketing besuchen Russmedia

8 Tageszeitungen, 80 Wochenzeitungen und 100 Online-Portale betreibt russmedia. Unsere SchĂŒler/innen besuchten das international tĂ€tige Medienhaus.

KK2 besucht Sparzentrale in Dornbirn Wallenmahd

Einen interessanten Einblick in "60 Jahre Spar" erhielten die SchĂŒler/innen des KK2 anlĂ€sslich einer FĂŒhrung durch die Zentrale der Lebensmittelkette in Dornbirn.

Exkursion der 3AHWI zum Unternehmen Omicron Electronics

Die 3AHWI besuchte das bekannte Vorarlberger Unternehmen Omicron Electronics GmbH in in Klaus, welches 2010 zum besten Arbeitgeber Österreichs gewĂ€hlt wurde.

SchÀtzaufgabe: 10.092 ist die korrekte Zahl der Bohnen

An der SchĂ€tzaufgabe der ARGE-Mathematik haben mehr als 90 Besucher, SchĂŒler/innen und Lehrpersonen teilgenommen. Die abgegebenen Antworten lagen im Bereich von mehreren Zehnerpotenzen und trotzdem mĂŒssen sich drei Personen den 1. Platz teilen.

Impressionen vom Tag der offenen TĂŒr 2014

Engagierte SchĂŒler/innen bereiten ihre StĂ€nde vor und prĂ€sentieren ihre Leistungen. Interessierte Besucher erkunden die zahlreichen Ausstellungen.

Großes Besucherinteresse am Tag der offenen TĂŒr 2014

Viele Jugendliche und Eltern informierten sich ĂŒber die vielfĂ€ltigen Angebote der HAK Bregenz. Die InformationsstĂ€nde und PrĂ€sentationen der einzelnen FĂ€cher fanden interessierte Zuhörer/innen.

"Das ist Esther" - Premiere des Klassenzimmertheaters

Das Landestheater bringt mit diesem TheaterstĂŒck das Thema des Erinnerns in Schulklassen. Die 3 HWI durfte bereits die Proben mit Schauspielerin, Regisseur und Dramaturg mitverfolgen.

Weihnachtsvolleyballturnier 2013

Auch dieses Jahr organisierte die Übungsfirma der Fachrichtung Sportmanagement, Bewegung und Sport das alljĂ€hrliche Volleyballturnier. Beide Turnhallen waren bis auf den letzten Quadratzentimeter gefĂŒllt und die Spieler/innen wurden vom Publikum lautstark angefeuert.

Tag der offenen TĂŒr am 31. JĂ€nner 2014

Spannende Inhalte werden in den Betriebswirtschaftlichen Zentren, Klassen- und IT-RĂ€umen vermittelt: Arbeiten in Übungsfirmen, das Service der Bildungsberater sowie das breite Spektrum unserer Ausbildungsschwerpunkte.

9. JĂ€nner 2014: Benefizkonzert fĂŒr das Ushirika Children Centre

Im Rahmen ihres Maturaprojekts organisieren Johanna Braun, Anna MĂŒller, Lisa Obermair und Antonia Steurer ein Benefizkonzert fĂŒr Kinder in Kibera am 9. JĂ€nner 2014 ab 19:30 Uhr an der Hak Bregenz als kleinen Neujahrsempfang.