„SELBST.BESTIMMT“ – Kunstausstellung im Rohner Haus

Wir trafen uns am 1.6.2017 um 14:50 Uhr vor dem Rohner Haus, in welchem kurz darauf die Führung durch die besondere und wertvolle Ausstellung begann. Eine sehr nette Frau führte uns durch die Ausstellung, in denen nur Bilder ausgestellt waren, welche von Künstlern gemalt wurden, die aus Vorarlberg stammen. Es war sehr außergewöhnlich, da wir alle noch nie eine solche Kunstausstellung besucht hatten. Außerdem war es uns ganz neu, dass Vorarlberg so viele begabte Künstler und Künstlerinnen zu bieten hat bzw. hatte. Es gab viele Gemälde, die sehr von der Moderne geprägt waren, bei denen man beispielsweise ganz neue Maltechniken entdecken konnte, wo nicht den sonst vorstellbaren Gemälden entsprechen. Dazu wurden aber auch Modelle ausgestellt, welche eher dem älteren Stil treu blieben. Zu den vielen schönen und besonderen Gemälden wurden auch Skulpturen und Videos von Künstlern ausgestellt, um etwas Abwechslung in die Ausstellung zu bringen. Zu jedem dieser Kunstwerke konnte uns die Führerin jeweils eine spannende Geschichte über die Entstehung und über das Motiv des Gemäldes erzählen.

Wir waren alle sehr begeistert und können es nur weiterempfehlen, diese Ausstellung zu besuchen, wenn man sich für Kunst und deren Geschichte interessiert. Es war insgesamt ein sehr spannender und aufschlussreicher Ausflug, bei dem man sehr viel Neues und Geschichtliches erfahren konnte.

Text: Hannah Egger, 3cA

Zurück News-Archiv