Kroatien – das jüngste EU-Mitglied entdecken und erleben

Neues Land. Neue Luft. Neue Erlebnisse. Jedoch keine ganz so neue Sprache, denn die 4dA konnte dank den zwei Locals Ajka Draganović und Nataša Macanović bereits im Klassenzimmer, sowie dann in Kroatien selber in die Sprache 'reinschnuppern'. 

Am Montag gleich anschließend nach der Zugfahrt gab es eine umfassende Stadtführung mit einem Blick in die wunderschöne Kathedrale Zagrebs und einen Spaziergang durch die Altstadt. 

Am Dienstag erfand die 4DA die Idee eines Museumsbesuches ganz neu. Sie besuchten das 'museum of broken relationships'. Hier fanden sich viele verschiedene herzensbrechende Geschichten von Trennungen aus aller Welt. Menschen, die nach zwanzigjähriger Ehe verlassen wurden ohne Grund oder Ähnliches. Jede dieser Geschichten wurde mit einem Gegenstand symbolisiert. Danach konnten die Schüler ihre zuvor vorgestellten und ausgewählten Programmpunkte genießen.
Am Abend gab es dann einen ordentlichen Fleischschock mit den traditionellen 'Ćevapčići'.

Am nächsten Tag ging es dann auf nach Split, eine faszinierende Stadt mit viel Geschichte. Abends hatte die nächstjährige Abschlussklasse Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. 

Am Donnerstag gab es dann eine Führung durch den wunderschönen Diokletian Palast des damaligen Kaisers. Jener Palast stellt auch die Stadt Splits dar. Später gab es dann ein selbstorganisiertes Picknick, bei dem alle einheimisches Essen oder Trinken besorgen und mitbringen durften.

Der Freitagmorgen war dann das absolute Highlight der ganzen Projektwoche: die abenteuerliche Kajak Tour mit Cliff Jumping. Einige Schüler, sowie die Begleitpersonen, die Professoren Herr Berger und Herr Mader, haben sich überwunden und sind von den 10 Meter hohen Klippen ins Meer gesprungen. Ein gemeinsamer Sprung der Klasse von den Klippen ist dann der perfekte Abschluss gewesen.
Zum Abendessen besuchte die 4dA gemeinsam eine Pizzeria, um die gelungene Projektwoche zu feiern! Samstagmorgen ging es dann ab nach Hause.

Text: Natasa Macanovic 4dA

Zurück News-Archiv