HWI Maturanten präsentieren ihre Abschlussprojekte

Insgesamt sechs sehr unterschiedliche Projekte werden von den Teams der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Inhaltlich decken die Arbeiten ein breites Spektrum an, angefangen von Webseiten über mobile Anwendungen bis hin zu klassischen Softwarelösung.

Direkt im Anschluss an die Präsentationen prämiert die hochkarätige Jury die Sieger, die den schulinternen „DigBiz Award“ erhalten. Zusätzlich werden sie im März die HWI Bregenz beim österreichweiten Digital Business Award vertreten.

Wann: Donnerstag, 9. Februar 2017, 19 Uhr
Wo: HAK Bregenz, Hinterfeldgasse 19, Mehrzwecksaal

Projekte:

  • Maria-Barbara Homm Stiftung – Webauftritt
  • Sparkasse Feldkirch – Mobiles Supportsystem für Notfälle
  • Convey – Event-basiertes Flottenmanagementsystem
  • ÖTV App – Mobiles Ranglistenportal für Spieler
  • VS Rohrbach – Web-Relaunch
  • Spallenhof Götzis – Web-Relaunch

Jury

  • Prof. (FH) DI Dr. Regine Bolter, Studiengangsleiterin Informatik, FH Vorarlberg
  • Mag. Andreas Renner, IT-Regionalbetreuer, Landesschulrat Vorarlberg
  • Dr. Irene Erhart-Häntschel, xVise - Manager Organisational Development + HR
  • DI Martin Giesinger, GIKO Verpackungen GmbH, Marketing und Vertrieb
  • DI MBA Dominic Depaoli, Russmedia Digital GmbH, Head of Portalmanagement

Zurück News-Archiv