Business-Lunch im Stadtgasthaus Bregenz

Die Schüler/innen der beiden Klassen berichten über den Business Lunch:

 

Am Dienstag, den 07.03.17 besuchte die 4dA in Begleitung von Frau Professor Heinrich das noble ‚STADTGASTHAUS‘ in Bregenz im Hotel ‚WEIßES KREUZ‘.

Vorbereitet auf dieses Essen wurden wir im Fach „Business Behaviour“, bei dem wir gelernt haben, wie man sich bei einem Geschäftsessen richtig benehmen muss. Gemeinsam haben wir No-Go’s sowie „Gepflogenheiten bei Tisch“ ausgearbeitet - somit konnte ja nichts mehr schief gehen!

Nach einer herzlichen Begrüßung und Einführung von Restaurantleiter Herrn Jakob Handler wurden wir mit einem feinen 3-Gänge-Menü verwöhnt.
Wir lernten, wie es ist, bei einem „richtigen“ Geschäftsessen dabei zu sein und wie wir uns dort benehmen sollten, aber vor allem amüsierten wir uns und hatten viel Spaß!

Ein herzliches Dankeschön an den Restaurantleiter, Herrn Handler, der immer für Fragen offen war und uns auch auf kleine „Fehler“ aufmerksam gemacht hat.
Wir bedanken uns auch bei Johanna, die uns die köstlichen Speisen professionell serviert hat und freuen uns auf künftige Geschäftsessen im Bregenzer STADTGASTHAUS!

Text: Alexandra Blum

 

Am Mittwoch den 22. März 2017 besuchten die SchülerInnen der 4cA - im Rahmen eines Businessessens - das noble ‚STADTGASTHAUS’ im ‚HOTEL WEIßES KREUZ’ in Bregenz.
Zuvor erlernten die SchülerInnen, wie man sich bei einem Geschäftsessen richtig verhält.
Von der Begrüßung über das Einnehmen des köstlichen 3-gängigen Menüs mit adäquatem Smalltalk bis hin zur Verabschiedung versuchten die SchülerInnen, sich „Business-like“ zu verhalten und hatten Erfolg dabei.
Das Essen und Ambiente im Stadtgasthaus waren hervorragend und die 4cA bedankt sich recht herzlich für die Gastfreundschaft bei der Familie Kinz und den Mitarbeitern Herrn Handler und Tamara und Philipp.

Text: David Enzenhofer

Zurück News-Archiv