Abschlusspräsentation Betriebspraktikum HAS 2017

Unter großen Applaus fand heuer der Abschlussevent des Betriebspraktikums der Handelsschule statt. 150 Stunden waren die Schülerinnen und Schüler der 2as und 2bs, jeweils mittwochs, in den unterschiedlichsten Unternehmen und Institutionen beschäftigt. Einzelhandelsunternehmen, wie DM und Sutterlüty, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Buchhandlungen, Rechtsanwälte, Autohändler, Kindergärten, Schulen und noch viele andere gewährten Einblicke in betriebswirtschaftliche Unternehmensabläufe.   

Die Schüler/innen präsentierten sehr kreativ und eindrucksvoll ihre Tätigkeiten und Erfahrungen. So konnte das Publikum einen sehr lebendigen Eindruck von ihrem Praktikumsalltag gewinnen. 

Ein großer Dank geht an die Betreuerinnen und Betreuer in den Unternehmen, die sich mit großem Engagement für die jungen Menschen einsetzten und ihnen einen einmaligen Praxiseinblick gewährten. Besonders hervorgehoben wurde das angenehme Arbeitsklima.

Wir danken den betreuenden Lehrpersonen, Mag. Magdalena Bantel, Mag. Helmut Eisele, Mag. Martina Hammerle-Pfurtscheller, Mag. Karin Marek und Mag. Reingard Seyr-Leiler für ihre Unterstützung. Die Schüler/innen verwöhnten ihre Gäste zum Abschluss mit einem großen selbstgebackenen Kuchenbuffet und pikanten Snacks.

Zurück News-Archiv