Marketing & Kommunikationsmanagement

Marketing als Erfolgsfaktor

Marketing als Erfolgsfaktor

Seit Jahren belegen Studien den Trend zu austauschbaren Produkten und Dienstleistungen. Dem Marketing kommt daher die wichtige Aufgabe zu, aufzuzeigen, was das Produkt f├╝r den Kunden einzigartig und begehrenswert macht.

Wer sich f├╝r strategische Fragen der Kommunikation und Markenf├╝hrung sowie global-wirtschaftliche Zusammenh├Ąnge interessiert, kann in diesem praxisorientierten Ausbildungsschwerpunkt sein Wissen vertiefen.

Lehrinhalte

Lehrinhalte

Folgende Themenkreise werden in den 2 Ausbildungsjahren behandelt:

  • Strategisches Marketing
  • Marktforschung
  • Internationales & interkulturelles Marketing
  • 4 P's (Produkt-, Distributions-, Kontrahierungs- und Kommunikationspolitik)
  • Online Marketing & SMM (Social Media Marketing)
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation (Mitarbeiterkommunikation, Marktkommunikation)
  • Konsumentenverhalten
  • Kritische Aspekte des Marketings (z.B. Konsumsucht)
  • Branding / Strategische Markenf├╝hrung
  • Werbedesign

Im ersten Ausbildungsjahr wird eine fundierte Grundlagenausbildung in Marketing und Kommunikationsmanagment angeboten, welche sich durch praxisnahe Lehr- und Lerninhalte auszeichnet. Im zweiten Jahr erhalten die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler als praktische Zusatzqualifikation eine Vertiefung im Bereich Kommunikationsmanagement mit Fokus auf Werbung und Grafikdesign. Der Ausbildungsschwerpunkt wird mit einer praxisorientierten Projektarbeit abgeschlossen.

Bei Interesse der Sch├╝ler/innen k├Ânnen in Absprache mit der Lehrperson die Stunden teilweise in Form von Blockunterricht abgehalten werden.

Besonderheiten des Ausbildungsschwerpunktes

Warum soll ich mich f├╝r Marketing entscheiden?

  • Arbeitssprache ist h├Ąufig Englisch (plus eine Stunde zus├Ątzlich "Marketing/Business English")
  • Workplacement in Ireland (Betriebspraktikum in Irland!)
  • Theoretische Inhalte in einem guten Mix mit Praxis-Beispielen (v.a. Case Studies)
  • Einblicke in die Praxis durch Betriebsbesichtigungen
  • Vermittlung konzeptionellen und strategischen Denkens
  • Eine Stunde im Matura-Jahr mit dem Fokus auf das Thema "Werbedesign" inklusive Crash-Kurs "Grafikdesign" - also auch Raum f├╝r die eigene kreative Entfaltung
  • Zusammengefasst: Erwerb praktischer Fertigkeiten und F├Ąhigkeiten, die am Arbeitsmarkt sehr gefragt sind!

Berufliche M├Âglichkeiten

Berufs-Einstiegschancen nach der Ausbildung:

  • Arbeit im Bereich Marketing bei einem Industrie- oder Dienstleistungsbetrieb
  • Werbe- und Kommunikationsagenturen
  • Agenturen f├╝r Eventmanagemagent

Erleichterter Einstieg in folgenden Studienf├Ąchern:

  • Betriebswirtschaft, v.a. Marketing
  • Kommunikationswissenschaft, v.a. PR / Unternehmenskommunikation
  • Medienwissenschaft

Werbedesign-Projekte

Aufgabenstellung

Die Aufgabe der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler bestand darin, f├╝r eine frei w├Ąhlbare Marke, ein Unternehmen oder eine Organisation/Institution eine Werbekampagne zu erstellen.

Das Aufgabensprektrum umfasste den kompletten Kreations- und Planungsprozess: von der Idee, ├╝ber die Konzeption, der Reinzeichnung bis hin zur strategischen Werbe- bzw. Kommunikationsplanung. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler entwickelten dabei einen Claim, mehrere Plaktentw├╝rfe sowie ein kommunikationspolitisches Konzept.

Arbeiten der Sch├╝ler/innen

Kaufm├Ąnnisches Kolleg 2013/14

Plakatwerbung f├╝r Amnesty International (c) 2014 Sonja Schmid, KK4
Plakatwerbung f├╝r Amnesty International (c) 2014 Sonja Schmid, KK4
Plakatwerbung f├╝r Amnesty International (c) 2014 Sara T├Âfferl, KK4
Plakatwerbung f├╝r Amnesty International (c) 2014 Sara T├Âfferl, KK4
Plakatwerbung f├╝r Omicron (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung f├╝r Omicron (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung f├╝r Sefra (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung f├╝r Sefra (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung f├╝r Faber Castell und eine eigene Biermarke (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung f├╝r Faber Castell und eine eigene Biermarke (c) 2014 Milian Lazarevic, KK4
Plakatwerbung gegen Zwangsprostitution (c) 2014 Claudia Leingartner, KK4
Plakatwerbung gegen Zwangsprostitution (c) 2014 Claudia Leingartner, KK4
Plakatwerbung f├╝r Trash-Shop (c) 2014 Anna Weinhandl & Stefanie B├Âhler, KK4
Plakatwerbung f├╝r Trash-Shop (c) 2014 Anna Weinhandl & Stefanie B├Âhler, KK4
Plakatwerbung f├╝r Red Bull (c) 2014 Stefanie Valent, KK4
Plakatwerbung f├╝r Red Bull (c) 2014 Stefanie Valent, KK4

Handelsakademie 2013/14

Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakatwerbung f├╝r Swiss (c) 2014 Julius Obernosterer, Jeannine Nadrai
Plakat f├╝r Dove (c) 2014 Anja Sch├Ąfler, Jacqueline Thurnher, Anna-L. Tsch├╝tscher, Jasmin Winter
Plakat f├╝r Dove (c) 2014 Anja Sch├Ąfler, Jacqueline Thurnher, Anna-L. Tsch├╝tscher, Jasmin Winter
Plakatwerbung f├╝r Lenz (c) 2014 Sarah Gasser, Stefanie Salzmann, Isabella Th├Âni
Plakatwerbung f├╝r Lenz (c) 2014 Sarah Gasser, Stefanie Salzmann, Isabella Th├Âni
Plakatwerbung f├╝r Milka (c) 2014 Alexandra H├Ąmmerle, Bianca Gmeiner, Melanie Frank
Plakatwerbung f├╝r Milka (c) 2014 Alexandra H├Ąmmerle, Bianca Gmeiner, Melanie Frank