Was versteht man unter eLearning?

eLearning - how it works!

Unter E-Learning (auch eLearning, englisch electronic learning ÔÇô elektronisch unterst├╝tztes Lernen), auch E-Lernen genannt, werden ÔÇô nach einer Definition von Michael Kerres ÔÇô alle Formen von Lernen verstanden, bei denen digitale Medien f├╝r die Pr├Ąsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterst├╝tzung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen. F├╝r E-Learning finden sich als Synonyme auch Begriffe wie Online-Lernen, Telelernen, Computer Based Training, multimediales Lernen, Open and Distance Learning, computergest├╝tztes Lernen u. a.

Details (Wikipedia-Artikel) >>>

SOCRATIVE (kostenlose eLearning App)

- Aktivieren Sie Ihre Klasse mit p├Ądagogischen Spielen, ├ťbungen und Quizzes.
- ├ťberpr├╝fen Sie die Ergebnisse in Echtzeit.
- Verwenden Sie Socrative auf beliebigen Web-Browsern, w├Ąhrend Ihre Sch├╝ler es von ihrem Smartphone / iPod Touch / Laptop aus bedienen.
- Die Einrichtung von Socrative dauert 3 Minuten und 30 sec f├╝r Ihre Sch├╝ler.

PREZI (die Alternative zu MS Powerpoint)

PREZI bringt neuen Schwung in Ihre oder die Pr├Ąsentation Ihrer Sch├╝lerinnen. Es stehen zahlreiche Vorlagen zur Verf├╝gung, die eine Pr├Ąsentation vor einem ungewohnten Hintergrund erscheinen lassen. Der Umgang mit PREZI ist intuitiv, daher leicht und schnell zu erlernen. Au├čerdem lassen sich Pr├Ąsentationen im Team erstellen. ├ťbrigens: PREZI gibt's inzwischen auch auf deutsch! Basisversion = kostenlos!

>>> mehr Details (PREZI-Website)

eLearning Cluster ├ľsterreich

Die Vielfalt der Anforderungen, die M├Âglichkeiten des Wissens- und Informationserwerbes, Globalisierung und steigende Bedeutung regionaler Handlungskompetenz k├Ânnen nur dann erfolgreich bew├Ąltigt werden, wenn das Unternehmen Schule sich radikal den Ver├Ąnderungen stellt.

Aus diesen Ans├Ątzen wurde im Jahre 2002 f├╝r die ├Âsterreichischen weiterf├╝hrenden Schulen (allgemeinbildende, technische, kaufm├Ąnnische, wirtschaftliche und Tourismusschulen) ein Modell geschaffen, das ein Entwicklungsprogramm an den Schulstandorten mit einer regionalen Schwerpunktbildung verbindet -der e-Learning-Cluster ├ľsterreich.

Der eLearning-Cluster Vorarlberg geh├Ârt diesem bundesweiten eL-Cluster seit 2003 an. Die HAK Bregenz erhielt im Jahre 2008 das vom eLC ├ľsterreich vergebene Zertifikat, das besonders aktive Clusterschulen auszeichnet.

----------------------------------------------------------------------

<<< zur├╝ck zur eLearning-Startseite