Engagement in Sachen Umweltschutz wird mit Ökoprofit-Zertifikat 2018 belohnt

Die HAK Bregenz wurde heuer zum ersten Mal zertifiziert. Gemeinsam mit dem Direktor Mag. Dr. Manfred Hämmerle haben Mag. Helmut Eisele und Mag. Edeltraud Stenech als Vertreter des ÖKOPROFIT-Teams das Zertifikat entgegengenommen.

Wir sind stolz darauf, unter den 177 Vorarlberger Unternehmen bzw. öffentlichen Einrichtungen zu sein, die sich mit diesem Umweltmanagement-Konzept aktiv für eine bessere Umwelt einsetzen.

Unsere Schule konnte mit dem Schwerpunkt Abfallmanagement im heurigen Jahr bereits Erfolge erzielen. Auch durch die Umstellung des Kopierpapiers und des Hygienepapiers auf Recyclingpapier haben wir einen Beitrag zur Ressourceneinsparung geleistet.

Viel Einsparungspotential sehen wir außerdem in den Bereichen Energie und Mobilität. So steht einer erfolgreichen Rezertifizierung im Jahr 2019 nichts mehr im Wege.

 

Weitere Informationen - Ökoprofit

Film

+

Gewinnerin bei Gemeinsam. Sicher in deiner Schule

Wyonna Gabriel (4ca) bekam am 17.05.18 von der Polizei einen Preis für den Gewinn beim Ideenwettbewerb "Gemeinsam. Sicher an deiner Schule" in der Kategorie 9. Schulstufe bis Matura. Herzlichen Glückwunsch!

+

Start der ÜbungsleiterInnen-Ausbildung

In Zusammenarbeit mit „Beinmotion“ und kick mit Wien startete am Dienstag, den 8. Mai, der erste Teil der Ausbildung zum Übungsleiter mit sozialpädagogischem Schwerpunkt im Bereich Fußball.
+

Carlas – spenden und einkaufen für den guten Zweck

Was passiert eigentlich mit den Kleidern, die in die CARITAS-Container geworfen werden?

Diese Frage interessierte auch die Schüler und Schülerinnen des Ausbildungsschwerpunktes Ökosoziales Qualitätsmanagement. Und so organisierte Eve Köpfle, Schülerin des 4. Jahrganges, eine Exkursion in das carla Tex Sortierwerk in Hohenems.