Alles Walzer...

Festlich wurde das Bankett durch die jungen Tänzer/innen mit einer Polonaise eröffnet. Ob Discofox, langsamer Walzer, Polka, Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive oder der Wiener Walzer - die Schüler/innen präsentieren in ihren edlen Abendroben und eleganten Smokings, was sie in den letzten Wochen in der Tanzschule Geiger gelernt hatten und zeigten sich von der besten Seite. Dabei staunten nicht nur die Eltern, sondern auch die Lehrpersonen waren begeistert. Durch eine tolle Livemusik, spannende Wettbewerbe und akrobatische Tanzeinlagen wurde der Abend perfekt abgerundet.

Zu den Gewinnern des Tanzwettbewerbes wurden Milena Petrovic und Daniel Romen, der aktuelle Schulsprecher unserer Schule, von der Jury gekürt.

+

Second-Hand-Modenschau in Kooperation mit der Caritas

Am 23. Jänner 2019 um 19:00 Uhr veranstaltet der Ökosoziale-Management-Zweig der HAK Bregenz im Zuge ihrer Diplomarbeit eine Modenschau mit Second-Hand-Mode der Caritas. Die präsentierte Kleidung kann anschließend gekauft werden, der Erlös fließt wieder in die Hilfsorganisation zurück.

+

HAK-Zweige stellen sich vor

Wer die Zeit bis zum Tag der offenen Tür am 1. Februar 2019 schon einmal nutzen will, um sich ein Bild von unseren Zweigen zu machen, kann sich die informativen Videos zu jedem Zweig schon jetzt ansehen. Weitere Informationen gibt unser Bildungsangebot.

+

“Hamlet” ohne „To be or not to be”!

HAK Bregenz goes Vienna English Theatre! Die 4aA und viele andere Klassen unserer Schule hatten am 6. Dezember wieder die Gelegenheit die Schauspieler de VET live zu sehen - diesmal Shakespeare's Hamlet.

 

 

+

Samra Mrsic erhielt ein Stipendium von der Nationalbank

Alle fünf Jahre vergibt die Nationalbank ein Stipendium in der Höhe von 1000 Euro an besonders fleißige Schüler/innen unserer Schule, die dazu auch noch sozial engagiert sind. Dieses Jahr ist Samra Mrsic von der 4bA die glückliche Empfängerin. Die Schulgemeinschaft gratuliert sehr herzlich.